Bring dein Leben in Balance: männlich - weiblich

a

a

Bitte den Pfeil anklicken zum Vorlesenlassen:

  • Unbekannter KŁnstler:
    si-waage.mp3

Seelenimpuls zum 24. September


Wir verlassen den Einfluss des Tierkreiszeichens JUNGFRAU.
Ich denke es lohnt sich, diesen Seelen-Monat zurück
zu schauen und sich zu fragen: Hat die Seelenqualität
der JUNGFRAU auf mich einen besonderen Einfluss ausgeübt?

Habe ich in diesem Seelen-Monat ernten können,
Lebensernte eingefahren? Habe ich besonders darauf
geachtet, mein Leben wieder in Ordnung zu bringen?
Habe ich in diesem Seelen-Monat gelernt, mit meinen
Ressourcen sparsamer umzugehen?
Vielleicht wird uns der Einfluss der kosmischen Seele
über solche Fragen bewusster, und wir vestehen das
eine oder andere besser!

Jetzt öffnen wir uns dem Einfluss des Bildkreiszeichens
WAAGE. Der Herbst beginnt, die welken Blätter fallen.
Helligkeit und Dunkelheit halten sich jetzt die Waage.
Und die Dunkelheit nimmt ab jetzt mehr zu. So richten
wir uns mehr nach Innen. Die Zeit der Innenschau
beginnt wieder, das spirituelle Wachstum entfaltet sich.

Dieser Seelen-Monat der Waage steht unter dem Einfluss
der Venus. Das Männliche und Weibliche treffen sich in diesem
Monat besonders intensiv mit dem Wunsch nach Harmonie.
Doch da, wo dieser Wunsch nach Harmonie missachtet wird, kann es
in diesem Seelen-Monat ganz heftig knallen. Öffen Sie sich
ganz achtsam der Liebe. Kommen Sie in Frieden
mit dem anderen Geschlecht in sich selbst, Ihrer eigenen Anima
(der inneren Frau im Mann) oder Ihrem eigenen Animus
(dem inneren Mann in der Frau).

Ich möchte Sie dazu einladen, sich diesen kosmischen Seelenimpulsen
im Archetypen Waage zu öffnen, sich einzuschwingen in diese
besondere Zeit-Qualität in unserem kosmischen Lebens-Rhythmus

... durch (Links zum Anklicken):

a




Willkommen
im Tiefen-Rhythmus unserer Seele,
dem Seelen-Monat Waage

Herzlichst
Ihr Jürgen Schröter

 

Sie können diesen Impuls-Brief

im Abonnement

und werden automatisch über neue Impulse kostenfrei informiert
(bitte Pfeil anklicken, wenn Sie noch kein Abonnent sind)